Weiter nach Nord

Um 0545 UTC verlassen wir Harwich mit dem Ziel Lowestoft. Mit angenehmen 3 Bft. und Schiebestrom geht es am Wind nach Norden.

Gegen 0900 UTC passieren wir bereits Orford Ness. Von nun an wird es langsamer, da der Schiebestrom nun auch nachlässt, bzw. uns bald entgegenkommt. Wir hatten Glück, je stärker uns der Stom entgegenkam umso mehr hat der Wind zugenommen. So könnten wir ständig eine Geschwindigkeit von 3,5 – 4 Knoten über Grund halten und kamen pünklich zu Still und Hochwasser in Lowestoft an.

Um 1530 UTC sind wir in die Marina eingelaufen und haben einen Liegeplatz direkt vor dem Gebäude des „Royal Norfolk & Suffolk Yacht Club“ bekommen.

0