Abschied von den Scilly’s

Heute morgen um 6:30 UTC gingen wir Ankerauf und laufen mit 3Bft. hart am Wind Kurs auf Lizard Point.

Bis zum Lizard Point hatten wir tollen Segelwind mit konstanten 4Bft. und kpmmen daher such gut gegen den Gezeitenstrom an, der heute scheinbar die ganze Strecke gegen uns ist.

Auf Höhe vom Lizard Point ist der Wind dann jedoch komplett eingeschlafen und für die letzten 15sm musste der Motor herhalten.

Mondfisch

Dafür bekamen wir wieder Delfine und 2 Mondfische zu sehen.

Nun liegen wir im Mündungsbeteich des Helford River vor Anker und geniessen den ruhigen und sonnigen Abend.

0