Wieder unterwegs

Pünktlich um 9:30 haben wir am Ausreisesteg festgemacht. Die Kontrollen von Polizei und Zoll zogen sich doch etwas hin bis die Stempel in den Pässen waren und wir unsere Drohne wieder hatten. Mir erschließt sich nicht was alles kontrolliert wurde, auf jeden Fall machte jeder Bilder von Kirke. Erst gegen 11:00 Uhr ging es dann los.

Dem Lotsenboot folgen wir den Fluss hinunter bis ins tiefe Wasser in der Mündung.

Mit herrlichem Westwind segeln wir nun bei 3-4 Bft und 1,5m Dünung wieder Richtung Norden.

5+