Kiatron’s Cay

Auf halbem Weg von unserer Ankerstelle zum Außenriff, in etwa 1 Seemeile Entfernung, befindet sich das Kiatron Riff. Für die kurze Entfernung nutzten wir daher unser Dinghy.

Gut war, dass es hier sogar eine Mooringboje gab. So konnten wir beruhigt am Riff schnorcheln, ohne die Korallen mit unserem Anker zu schädigen.

Obwohl das Kiatron Riff um eine kleine Insel in nur 5 m Tiefe und innerhalb des Barriereriffs von Guanaja liegt, war es mit Hart- und Weichkorallen sehr gut erhalten. Bislang war dieser Schnorchelgang eindeutig unser Bester in der Karibik.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert