LOCKDOWN – Tag 81

Heute sollte ursprünglich der Ausnahmezustand enden. Jedoch gab gestern Abend die Regierung ihre Entscheidung bekannt, diesen um einen weiteren Monat, bis zum 10. Juli, zu verlängern.

Gleichzeitig wurde eine Deeskalation zum Lockdown beschlossen. Die erste Phase dieser Ausstiegsstrategie beginnt am 11. Juni. Damit soll die Wiederaufnahme der Wirtschaftstätigkeit in allen marokkanischen Regionen ermöglicht werden, einschließlich Industrie, Geschäften, Kunsthandwerk, lokalen Aktivitäten und kleinen Handelsgeschäften, lokalem Handel und wöchentlichen Souks.

Cafés, Restaurants, Hammams, Kinos, Theater und Moscheen dürfen in dieser ersten Phase ihre Aktivitäten noch nicht wieder aufnehmen.

Zusätzlich wurden die Regionen Marokkos in zwei Zonen unterteilt.

In Zone 1 benötigen die Bürger keine Bewegungserlaubnis mehr, um ausgehen zu können. Hingegen ist in Zone 2 diese außergewöhnliche Bewegungserlaubnis weiterhin erforderlich und die Geschäfte müssen ab 20 Uhr schließen.

Da die Großstädte Rabat und Salé der Zone 2 zugeordnet wurden, ändert sich für uns leider vorerst nichts. Wir sind mal gespannt, ob der Lockdownzähler die 100 Tage schafft.

1+

4 Gedanken zu „LOCKDOWN – Tag 81“

    1. Das sind unsere abendlichen Besucher. Die kommen seit ein paar Wochen regelmäßig und fressen sich rund ums Boot den Bauch voll

  1. Uhhhhh, nein! Das tut mir leid für euch. Ich drücke euch die Daumen, das es keine 100 Tage werden.

    Hier in Düsseldorf hat man zunehmend den Eindruck, als wüssten die Menschen nichts von der aktuellen Situation auf der Welt. Menschen drängen sich auf der Rheinuferpromenade, den Kasematten und auf der Straße. Sehr merkwürdig.

    Morgen geht es den Rhein hoch nach Köln. Mal sehen, was da so los ist.

    Grüße und durchhalten ??

  2. Hi Ihr Beiden,

    Ich hoffe Ihr müsst nicht die 100 Tage aushalten bevor Ihr wieder loslegen könnt:)

    Viele Grüsse und haltet die Ohren steiff,
    Michael

Kommentare sind geschlossen.