Vorbereitungen

Das Wetter hatte sich heute wieder stark gebessert und soll auch die nächsten 2 Tage so anhalten. Noch haben wir eine Küstenwarnung wegen der Wellen von 4-5m. Wir bereiteten unsere Abfahrt für morgen, Samstag vor. Die Wellen werden dann nur noch um die 2m erwartet.

Liegeplatz gekündigt, Solarzellen wieder montiert und rund ums Boot das Treibgut von Holz über Plastik aus dem Wasser gefischt.

Wir wollen uns morgen beim Ablegen den Mist ja nicht unbedingt um die Schraube wickeln oder in die Motorkühlung saugen. Ich habe mir damit bestimmt keine Freunde bei den Marinieros gemacht. Sie hatten heute die Hafenreinigung eingestellt, es war wohl zu schönes Wetter um „hart“ zu arbeiten. Nun mussten sie jedoch am Abend den Haufen, den ich rausgeholt hatte, doch noch entsorgen.

Wir freuen uns auf Morgen, endlich wieder unterwegs zu sein. Das nächstes Ziel ist Nazaré.

0

Ein Gedanke zu „Vorbereitungen“

  1. Hallo ihr 2. So kurz vorm Wochenende so eine Arbeit… Kein Wunder, dass das nicht gut ankam. Für morgen dann „auf geht’s“, wir freuen uns auf die nächsten Berichte. IundJ

Kommentare sind geschlossen.