Abschied von den Scilly’s

Heute zeigte sich das Wetter wieder von seiner feuchten Seite. Seenebel und Nieselregen verabschieden uns von den Isles of Scilly. Mit gutem Wind aus WSW mit 5 Bft. fliegen wir gegeradezu Frankreich entgegen. Die 2 Meter höhe Dühnung surfen wir teilweise mit 10 kn hinab.Auffallend mehr große Pötte kreuzen unseren Weg. Wenn uns einer von ihnen zu nahe kam, wurden mit einem kurzen Funkgespräch die Kurskorrekturen für ein sicheres Passieren abgestimmt. Kurz vor Mitternacht sehen wir erstmals das Leuchtfeuer von der Ile D‘ Ouessant in 10 sm Entfernung. Die Sicht war heute Nacht sehr schlecht, denn normalerweise trägt das Leuchtfeuer 30 sm weit aufs Meer hinaus, Bis zu unserem Ziel Brest sind es immer noch 40 sm.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.