Auswirkungen von Corona

Entweder es liegt am schlechten Wetter oder die Einheimischen bleiben jetzt auch mehr Zuhause. Es waren doch heute erheblich weniger Menschen beim Spaziergang unterwegs als sonst am Sonntag.

Wir haben heute auch nur einen kurzen Spaziergang zum Supermarkt unternommen. Übrigens haben hier alle Geschäfte auch Sonntags offen und an Waren, auch Klopapier, fehlt es nicht. Obst und Gemüse kauft man hier am Besten direkt auf dem Strassenmarkt, sieht frischer aus und ist zudem viel günstiger.

Auch Marokko hat seit heute „alle“ Verbindungen ins Ausland gekappt. Notstand mit Ausgangssperre in Spanien und Portugal haben alle Häfen, auch für Yachten, gesperrt. Nach momentanem Stand dürfen wir daher noch bis mindestens April hier ausharren. Wir werden weiter berichten.

+2

4 Gedanken zu „Auswirkungen von Corona“

    1. Hallo Steffen,
      Zunächst, uns geht es gut, wir liegen hier ruhig und sicher, Versorgung ist gegeben. Auf der Startseite des Blogs gebe ich ein tägliches Update zur Situation vor Ort. Da wir hier in Marokko nun auch landesweit Ausgangssoerre haben und ausser für die Einkäufe des täglichen Lebens nicht ausserhalb der Marina sein dürfen, gibt es darüber hinaus nicht viel Neues zu berichten.
      Grüsse und bleibt gesund
      Rita & Hartmut

  1. Mh, könnt ihr euch im Land frei bewegen? Bei uns werden die Einschränkungen stärker, wenn es uns auch noch nicht direkt tangiert
    Bleibt gesund ? IundJ

Kommentare sind geschlossen.