Weiter

Nachdem sich das Wetter heute Nacht etwas beruhigt hatte sind wir aufgebrochen um wieder ein paar Meilen nach Süden gut zu machen.

Bei 5-6 Bft. Westwind machten wir unter gereffter Genua mit bis zu 8 kn Fahrt durchs Wasser. Der Flutstrom, welcher mit 2-3 kn entgegenkam, stellte uns dabei sehr interessante Wellenformationen in den Weg.

In der Wicklow Bay ließen wir den Anker fallen um den für heute Nacht angekündigten Starkwind mit 30kn aus Südwest abzuwettern.

aufgenommen von SY-Desiderata
0