Der Plan

Hier ist nun der Plan für die nächsten Tage. Da es allgemein sehr wenig Wind gibt, werden wir versuchen uns zentral im westlichen Englischen Kanal zu halten um den leichten Rückenwind zu nutzen den es dort ab morgen geben soll. Doch zunächst müssen wir durch die Straße von Calais und dann schauen wir mal wie gut die Wettervorhersage war.

Für die Amateurfunker, ich werde ab jetzt abends 19:00 UTC auf 7.123 kHz mal meine Ohren spitzen.

0