Texelstrom

12:00 MESZ Exakt mit einsetzendem Flutstrom sind wir auf dem Texelstrom. Wind 3-4 Bft aus Süd und absolut wolkenloser Himmel. Die Lufttemperatur liegt bei angenehmen 18 Grad C.

Nur wenig Segler teilen den Weg mit uns nach Kornwerderzand. Der Strom schiebt uns immer stärker und zum Schluss laufen wir 9 kn über Grund.

15:30 MESZ Ohne lange Wartezeit sind wir durch Brücke und Schleuse. Inzwischen haben wir fast sommerliche Temperaturen von 20 Grad C.

16:00 MESZ Fest vor Anker in der Bucht vor Makkum, direkt hinter der Schleuse Kornwerderzand. Trotz 3Bft. aus Süd ist es hier erstaunlich ruhig.

19:15 MESZ Tolle Abendstimmung bei annähernd Flaute am Ankerplatz.

Wattenmeer

07:45 MESZ Wir laufen pünklich aus. Das Wetter ist mit einer geschlossenen Wolkendecke nicht so gut wie gestern, soll sich jedoch im Laufe des Tages noch bessern.

Bei annähernd Flaute laufen wir unter Motor mit 7kn über Grund Dank Gezeitenstrom durch das Wattenmeer. Zumindest regnet es nicht wie angekündigt.

Da es auf das Niedrigwasser zugeht fallen bereits einige Sandbänke trocken und die ersten Robben kommen um sich auszuruhen.

09:30 MESZ Nach 12 sm laufen wir in Oudeschild ein. Hier ist selbst der Stadthafen fast leer und in der Marina liegen mit uns nur 9 Segler. Unglaublich wenn man diesen Hafen aus der Ferienzeit im August kennt.

Nachmittags hat sich dann das Wetter gebessert und die Sonne kommt immer wieder durch. Wir sind mir den Bordfahrrädern zur Brauerei Texel gefahren und genießen das ein oder andere Bier der Brauerei.

Der Tag verabschiedet sich nun von seiner besten Seite, strahlend blauer Himmel und laue Tempetaturen und der Hafen ist immernoch fast leer.

Der Plan für morgen: Mit der Flut am Nachmittag nach Kornwerderzand und Ankern in der Bucht vor Makkum.

TTT

0730 MESZ und noch ist die Sonne nicht aufgegangen, die Vorbereitungen zum Start des TTT (Traditioneller Texel Törn) sind jedoch in vollem Gange. Ziel ist es um 0900 MESZ auszulaufen.

0900 MESZ Wir starten pünktlich bei wechselnd bewölktem Himmel. Der Wind ist noch lau mit 2Bft, vorhergesagt sind 3-4 Bft. Die Luft- und Wassertemperatur liegt bei 12Grad, was uns in der Sonne sogar warm erscheint.

10:45 MESZ Der Wind ist da, wir laufen hoch am Wind mit 6,5kn durchs Wasser. Noch 8sm bis Enkhuizen.

15:00 MESZ Wir kreuzen im Ijsselmeer hart am Wind bei 3-4 Bft. Bis zur Schleuse Den Oever sind es noch 10sm, die auf der Kreuz einiges länger sein werden.

17:30 MESZ Schleuse Den Oever, nach unserer Einfahrt wird gleich das Tor geschlossen, Timing passt perfekt.

18:00 MESZ Nach 45 gesegelten Seemeilen und nur Schleusen und Hafenmanöver unter Motor liegen wir nun im Waddenhaven Den Oever. Der Hafen hat wohl auch schon bessere Tage gesehen hat. Die Stege sind teilweise rott, jedoch für eine Nacht wird es schon gehen.