Stadtrundgang

Die Hauptstadt Santa Cruz de la Palma ist mit 15000 Einwohnern nicht die größte Stadt der Insel, hat aber dennoch einiges zu bieten.

Wie fast alle Ansiedlungen ist auch Santa Cruz sehr steil an den Berghang gebaut. Mit einem Aufzug gelangten wir jedoch einfach und schnell in den oberen Teil der Stadt.

Der Aufzug brachte uns, nach Fieber messen und Hände desinfizieren, direkt vor die kleine Ermita de San Telmo.

Ebenfalls bekamen wir einen guten Überblick über den Handels- und Fährhafen, sowie unsere Marina.

Über den Plaza Domingo nahmen wir den Weg, kreuz und quer, hinab ins Zentrum. Überall fanden wir gut erhaltene Häuser aus dem 16. Jahrhundert, der Blütezeit des Handels mit Amerika.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Unten angekommen zeigte sich Santa Cruz, mit Fußgängerzonen und viel Gastronomie, eher von seiner touristischen Seite.

+4