Warteliste

Mit dem ersten Morgenlicht, kurz nach 7 Uhr, wurden wie angekündigt, die ersten Yachten aufgerufen in die Marina einzulaufen. In der gleichen Anzahl wie sich jedoch der Ankerplatz leerte, kamen aber auch immer wieder neue Yachten an.

Zeitweise kam es durch zunehmend ungeduldigere Nachfragen zu einem kräftigen Durcheinander auf dem Funkkanal. Von der Marinaseite aus gab es jedoch keine Informationen, wieviele und welche Yachten noch abgearbeitet würden.

Als die Aufrufe am Nachmittag langsam ins Stocken gerieten schwandt auch unsere Hoffnung, heute noch einen Liegeplatz zu bekommen. Erste Gedanken an einen Plan B kamen auf, da ab Donnerstag schlechtes Wetter mit böigem Wind um die 40kn aufkommen soll.

Umso freudiger waren wir überrascht, als der Aufruf “ Sailing yacht KIRKE, please proceed to the marina“ kam. Nachdem wir nochmals am Ankunftssteg angelegt und den Papierkram im Hafenbüro erledigt hatten, wurde uns ein Liegeplatz zugeteilt. Bei Einbruch der Dunkelheit lagen wir schließlich gut vertäut mit dem Heck zum Steg an unserem Platz.

Unsere Freunde von der SY-Desiderata hatten leider nicht so viel Glück. Auf meine Nachfrage im Hafenbüro stellte sich heraus, dass ihr Eintrag in die Warteliste irgendwie vergessen wurde. Wir drücken ihnen die Daumen, dass es dafür am Mittwoch schneller klappt.

0