Planänderung

Eigentlich wollten wir heute zu den Ilhas Desertas um morgen weiter zur Insel La Graciosa zu segeln.

Doch schon gestern kündigte sich an, dass die Überfahrt mehr als ruppig werden würde. Zur Zeit hätten uns die aktiven Luftmassen einen böigen Wind mit bis zu 40kn Stärke von der Seite, sowie Wellen mit einer Höhe von bis zu 2m im 4-5s Rhythmus beschert. Dies müssen wir uns nicht antun, da das Wettergeschehen aus Richtung NO für uns volle Breitseite bedeutet hätte.

Wir werden noch eine Weile auf Madeira bleiben und das Wetter wie auch die sich wieder zuspitzende Coronasituation auf den Kanarischen Inseln beobachten. Dazu verlegen wir uns in den Hafen von Calheta, wo wir bereits einen Liegeplatz gebucht haben.

0