Königlicher Weg

Für den heutigen Tag hatten wir eine kürzere Wanderung ausgewählt. Der Caminho Real Boaventura, welcher früher einmal um die gesamte Insel führte, verbindet Sāo Christóvāo mit Arco de Sāo Jorge.

Die 2,5 km lange Strecke durch die Steilwand war mit schweißtreibenden Serpentinen gespickt.

Beim heutigen Wetter und einer maximalen Höhe von 230m waren wir jedoch immer unter den Wolken und konnten unsere Tour trockenen Fusses durchführen.

Nachdem wir die Klippe umrundet hatten, war auch unser Tagesziel schon von Weitem auszumachen.

Im Restaurant O Arco, mit herrlicher Aussicht von der Terrasse, stärkten wir uns für den Rückweg.

Mit seinen berauschenden Tiefblicken ist dieser gut ausgebaute Weg, gerade an wolkenverhangenen Tagen, eine Empfehlung wert.

Und Schönheiten gab es am Wegesrand auch zu entdecken.

1+