LOCKDOWN – Tag 88

Während sich in Europa die Grenzen zunehmend öffnen, ist für Marokko noch nichts Neues bekannt. Bei Spanien besteht jedoch die Hoffnung, dass sich nach der Öffnung der EU-Binnengrenzen am 22.6. dann im Juli auch bei den EU-Aussengrenzen etwas tut.

Im Hafen und dem angrenzenden Marinagelände herrscht noch absolute Ruhe. Dagegen ist in der Medina Salé das normale Leben mit vollen Straßen und geöffneten Geschäften wieder eingekehrt.

Langsam bereiten auch wir unsere Abfahrt vor und haben in den letzten Tage damit begonnen, kanisterweise unsere Dieseltanks aufzufüllen.

Da ich an der hiesigen Marinatankstelle noch nie jemand tanken gesehen habe, nehme ich lieber den Aufwand eines Fußmarsches zur Straßentankstelle in Kauf. Hier ist der Durchsatz größer und die Gefahr geringer, dass ich mir die Dieselpest in die Tanks hole.

Inzwischen ist der Dieselzusatztank mit 120 Liter schon wieder voll, und für den Haupttank muss ich nur noch einen weiteren Kanister holen. Hier aufzutanken lohnt sich auf jeden Fall, da der Preis pro Liter bei umgerechnet ca. 0,70€ liegt.

+4

Ein Gedanke zu „LOCKDOWN – Tag 88“

  1. Hallo Hartmut,
    der Preis ist wirklich gut. Habe am 18.06. auf Helgoland 0,80€ gezahlt.
    Die Gute Nachricht dabei ist, dass man Helgoland wieder anlaufen darf.
    Liebe Grüße
    Martin von der INFINITY

Kommentare sind geschlossen.