Arbeitseinsatz

Strahlender Sonnenschein, genau das richtige Wetter um die Außenarbeiten voranzubringen.

Rita widmete sich den Lukenabdeckungen, beziehungsweise den Befestigungsgummis, die bereits sehr ausgeleiert waren.

Ich kümmerte mich um die auf den Scilly Isles abgebrochenen Holzleisten am Bug. An den Stellen, wo später einmal der Edelstahlkantenschutz enden soll, leimte ich die gebrochenen Stücke mit seewasserfestem Holzleim wieder an.

Nachdem alles ausgehärtet und für die Edelstahlbleche in Passform geschliffen war, konnte ich gleich die offen Stellen mit einem dauerelastischen Kunstoffkleber versiegeln. Der Edelstahlkantenschutz ist jetzt nochmal in der mechanischen Werkstatt um die Befestigungslöcher einzubringen. Beim nächsten guten Wetter steht dann der Endmontage nichts mehr im Wege.

Auch am Heck war ein eine Holzleiste komplett abgeplatzt. Diese Baustelle hatten wir bereits vor ein paar Jahren mit einem Kunstharz ausgegossen, was jedoch inzwischen ausgehärtet und gebrochen war. Also habe ich nun den Spalt etwas weiter geöffnet und auch hier eine auf Maß geschliffene Leiste eingeleimt.

Das Ergebnis nach dem Aushärten und Schleifen kann sich wieder sehen lassen. Jetzt ist auch diese Stelle wie neu, wasserdicht und mechanisch stabil.

3 Gedanken zu „Arbeitseinsatz“

    1. Hallo Susanne und Martin
      schön von Euch zu hören, ist schon eine lange Zeit her seit wir uns das letzte Mal persönlich in Katwoude getroffen haben.
      Gruss Rita und Hartmut

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.