Nachtrag zum Hafenkino

Ein Taucher brachte heute die Ursache für die Manövrierunfähigkeit des kleinen Katamarans an die Oberfläche. Er hatte wohl direkt nach dem Ablegen vom Steg die Schiffsschraube verloren.

0

2 Gedanken zu „Nachtrag zum Hafenkino“

  1. Alles in Ordnung bei euch? Die Havarie ist ja glimpflich ausgegangen, die Wunde bei Hardy hoffentlich verheilt. 🤕 Viele Grüße IundJ

    0
    1. Hallo Ingrid,
      Ja bei uns ist alles in Ordnung. Wir genießen das Nichtstun. Daher gibt es auch nicht mehr so viel im Blog zu berichten.
      Grüssle Rita & Hartmut

      0

Kommentare sind geschlossen.