Anholt

Anholt ist eine dänische Insel mitten im Kattegat auf halbem Weg nach Schweden. Sie wird auch das Gran Canaria des Nordens genannt. Jetzt wissen wir auch warum.

Wir sind extra vor Sonnenaufgang an unserem Ankerplatz Jernhatten aufgebrochen um am frühen Nachmittag auf Anholt anzukommen.

Dazu ging es immer mit raumem Wind nach Nordost bis ca. 6 sm vor Anholt der Wind auf 1-2 Bft. nachließ und die Segel in der noch starken Dünung nicht mehr stehen konnten. Mit dem Motor waren wir dann auch um 13:30 MESZ im Hafen und trauten unseren Augen nicht. Der Hafen war nicht nur voll, nein total überfüllt. Schade dass ich kein Bild gemacht habe, aber der Manövrierraum war begrenzt. An einem anderen Boot hätten wir festmachen können, da es von dort jedoch keinen Ladzugang gegeben hätte, haben wir uns entschlossen auf Anholt nur anzuhalten.

Auf der Nordseite sind wir vor Anker gegangen um nach dem Essen wieder weiter zusegeln. Das Wetter ist ja auch nicht gerade das Beste und unsere Ankerbucht wird heute Nacht nach der nächsten Winddrehung völlig ungeschützt sein.

Schade, aber Anholt ist touristisch leider total überlaufen.

4 Gedanken zu „Anholt“

  1. Hallo Ihr Lieben,
    Da kann ich Südtirol empfehlen. Meran ist weder überlaufen, noch ist das Wetter schlecht. Im Gegenteil schön warm, aber nicht zu heiß. Und sehr gut Essen und Trinken ist Pflicht 🍷. Es gibt allerdings keinen Hafen …🤔😉. LG. Marion

  2. Hallo ihr Weltumsegler,

    also Wetter nicht das Beste, keinen geschützten Ankerplatz, Anholt überlaufen,alles halb so schlimm.
    Richtig schlimm ist aber etwas ganz anderes:
    Daimler Aktie hat verloren, seit du nicht mehr vor Anker bist.
    Hardy, das kannst du doch nicht wollen.
    Denkt bitte auch an die Zurückgebliebenen, die in die Automobile Zukunft investiert haben. Werde mir eine Angel zulegen, für alle Fälle und erbitte um Mitteilung, wo die besten Fanggebiete liegen.
    Es grüßt herzlich der
    zukünftige Angler

    Günther

    1. Hallo Günther,
      Wie schon gesagt, wir finden sicher noch ein Plätzchen an Bord für Dich und deine Angel. Und dann denenken wir mal gemeinsam darüber nach wie wichtig das mit den Aktien ist. 😎

Kommentare sind geschlossen.