Ocean Brake

Bei gutem Wetter konnten etliche Dinge von der To Do Liste abgearbeitet werden. So auch zwei massive Befestigungspunkte beidseitig am Heck für unsere Ocean Brake. Dies ist eine Jordan Series Drogue, die in der Lage ist das Boot im Sturm vor Wind und Wellen stabil zu halten. Wir hoffen jedoch, dass wir sie nie nutzen müssen.

Der Service für unseren Motor nun ebenfalls abgeschlossen, wobei wir dieses Mal auch alle Keilriemen getauscht haben.

Für unsere Positionslichter im Bug mussten die Befestigungsplatten ausgerichtet und neu verschweißt werden. Auch die Edelstahlhalterung für die neue Rettungsinsel hatte Anpassungen notwendig bevor sie solide auf Deck montiert werden konnte.

Ein Gedanke zu „Ocean Brake“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.