Newton River

Sonnenaufgang im Newtown River

Es war eine absolut windstille Nacht im Newtown River und da Springzeit ist fällt das morgendliche Niedrigwasser besonderst tief aus.

Bis zur Weiterfahrt müssen wir noch warten bis mindestens die Bank im obigen Bild wieder unter Wasser ist.

Durch den Solent laufen wir unter Motor da es noch kein Wind gibt. Dieser setzt dann jedoch ca. 1h vor Selsey Bill ein, welches wir unter Segel und noch mitlaufenden Strom runden. Danach geht es mit raumen Wind vorbei an Brighton in Richtung Osten. Unser nächstes Ziel ist Eastbourne, wo wir vermutlich morgen früh ankommen werden.

0