Solent

Um 1130UTC haben wir die Studland Bay verlassen. Heute war besonders viel Wassersportverkehr. Vor allem die Motorboote sorgten für erheblichen Schwell und Motorenlärm in der Ankerbucht. Es ist halt Sommer und alles was ein Wasserfahrzeug hat scheint hier zu sein.

Needles, Isle of Wight

Für die Querung der Pool Bay haben wir einen tollen Segelwind und kommen viel zu schnell voran. Wir werden wohl am Eingang zum Solent heftigen Gegenstrom bekommen.

Und so war es dann auch, am Hurst Point hatten wir 4kn gegenan und ca. 1sm weiter sogar 5kn Gezeitenstrom. Da wir jedoch 4-5Bft von hinten hatten könnten wir alles segeln.

Jetzt liegen wir im Newtown River und bleiben auch über Nacht an der Mooring.

Ups!! Aufgelaufen

Da wir gerade Niedrigwasser haben und dazu noch Spring, hat es einen anderen Segler gerade erwischt als er auslaufen wollte. Selbst mit Krängen durch auf dem Baum sitzen brachte ihn nicht frei, so muss er jetzt halt warten bis das Wasser zurück ist.

0