Walk by Ale

Den heutigen Tag haben wir im „Dolfin“mit einem richtigen englischen Frühstück begonnen. Bei leichtem Drizzel (engl. Nieselregen) sind wir dann um den gesamten Newton Creek gewandert und natürlich in allen lokalen Pubs eingekehrt. Ausser Natur, Kirchen, Pubs  und vielen freundlichen Einwohnern gibt es hier auch nicht viel mehr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Momentan sitzen wir im Swan Inn und warten daß das Wasser noch etwas abfließt damit wir über einen „Voss“ durch den trockengefallenen Newton Creek den Heimweg abkürzen können.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Apropos Wetter, morgen soll bei uns wieder die Sonne herauskommen. Mal sehen ob es stimmt, man weiß ja nie wie hier die Wettervorhersage gemacht wird

0