Batterieprobleme

Jetzt haben wir schon die 2. Nacht Probleme mit unseren Batterien. Bereits nach einer Entnahme von 40 Amperestunden sind sie leer und das darf nicht sein. Wir drehen daher ab und laufen Plymouth an um dem Problem auf den Grund zu gehen und ggf. neue Batterien zu kaufen.

Nachtrag. Liegen inzwischen in Plymouth in der Sutton Marina bei bestem Wetter und sagenhaften Wind  5-6 Bft aus NE , Grrrrrrrrrrrrrrrrr  !!!!!

0