Firth of Forth

Schottland will uns wohl nicht loslassen. Wir kämpfen uns mühsam gegen Wind und Strom nach Süden.
Im Firth of Forth bläst es mit 4-5 Bft aus SW und wir sollten Kurs 190 Grad laufen, also hart gegen an. Drausen ist alles Grau in Grau und immer wieder Nieselregen. Mal sehen was die Nacht noch bringt, die inzwischen doch auch schon merklich länger ist.

0

2 Gedanken zu „Firth of Forth“

  1. Wir könnten euch mal wieder etwas Waerme schicken, 28 Grad sind angesagt. Den „Kampf“ Richtung Süden habt ihr hoffentlich gewonnen.
    schaffts gut und Grüße
    IuJ

    1. Ja, hat aber ganz schön lange gedauert für die Strecke und wir mussten dabei auch noch den Motor einsetzten. Zur Info es wird auch hier wärmer, z.Zt. hat es 22 Grad am Ankerplatz und Rita schwitzt.

Kommentare sind geschlossen.